Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Scooterist – a way of life

Scooterfilm.com

Lernt man neue Menschen kennen, dann kommt man früher oder später auch auf das Thema Hobbys. Wenn man selbst erzählt, dass man Vespa fährt, sind die Reaktionen von „Oh, Du sammelst Oldtimer“ über „Ich hab auch einen Roller, einen Kymco“ bis „Ist das nicht etwas langsam?“. Kaum ein Außenstehender kann sich vorstellen, dass es so viel mehr bedeutet eine Vespa oder eine Lambretta zu fahren. Für die meisten von uns bedeutet der Roller nämlich nicht nur Fortbewegung: Freundschaft, besondere Musik, Kleidung, Technik, Freiheit, Spaß, Sammelleidenschaft und noch vieles mehr…

Um sich selbst als Scooterist zu bezeichnen, reicht es nicht auf einem Roller zu sitzen. Es ist eine Frage der inneren Einstellung und der Haltung. Es ist einfach ein „Way of life“.

In den Jahren, in denen ich jetzt diese Seite betreibe, habe ich viele Videos gesehen, aber der Film „Scooterist – a way of life“, der bis vor einiger Zeit nur auf DVD erhältlich war, ist bisher völlig an mir vorbei gegangen. Heute habe ich den Film durch einen Zufall entdeckt und möchte ihn jedem echten Scooterist und jedem, der tiefer in die Szene einsteigen will, ans Herz legen. Viele Einzelbereiche der Vespaszene werden beleuchtet: Eindrücke von Rennen, Interviews mit den Größen der deutschen Roller Szene, wie Andreas von Worb 5, Ulf von Scootercenter.com, aber auch dem Regisseur von Quadrophenia, dem Roller-Kultfilm schlechthin. Ein Gespräch mit Butter Bloodvessel, dem ehemals dicken Sänger der legendären Ska-Band „Bad Manners“ und Statements von englischen Scooterists und Autoren der Zeitschrift „Scootering“.

Alles in allem bildet diese umkommentierte Dokumentation einen Großteil der Aspekte der Rollerszene ab und bietet damit den besten verfügbaren Überblick über die Rollerszene.

Äußerst empfehlenswert und sehr gut gemacht! Den Film kann man auf DVD bei  Scooterfilm kaufen. Den ganzen Film gibt es aber auch  in 11 Teilen bei youtube. Mit einem Klick auf „Weiterlesen“ kannst Du Dir direkt alle Teile ansehen!

Read more… «Scooterist – a way of life»

geschrieben von Frank in Allgemein,Vespa-Videos und hat No Comments

Wochenvorschau: Scooterist Meltdown 2014

Scooterist Meltdown 2014

Im letzten Jahr habe ich diese Veranstaltung ja noch für totalen Blödsinn gehalten und hätte auch nicht geglaubt, dass das ganze mit fast 1000 Besuchern von Erfolg gekrönt sein würde. Die Stimmen zum Scooterist Meltdown waren aber durchaus positiv.

Der Meltdown  geht einen leicht anderen Weg als andere Treffen: Statt draussen im Zelt feiert man im „Schnellen Brüter Kalkar“, der inzwischen zu einer Familienpark umgebaut wurde. Weil ja auch Scooterists mal älter werden, kann man beim Meltdown altersangemessen auch richtig schlafen und mit dem „All inclusive-Paket“ rund um sich zu essen und natürlich trinken.

Ende 2013 waren die Tickets für nur eine Übernachtung bereits komplett ausverkauft, die Chancen schlecht, dass man noch ein Ticket für das ganze Wochenende ergattern kann, aber versuchen kann man es ja durchaus:

www.Scooterist-meltdown.de

Facebook



geschrieben von Frank in Allgemein,Veranstaltungen und hat No Comments