Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Alles zum Thema Anleitungen PX

Tank ausbauen (Vespa PX Lusso) Dissamble Tank

Der Tank der PX muss z.B. ausgebaut werden, wenn man das Federbein wechseln will, ein neuer Benzinhahn eingebaut werden soll oder wenn man die Ölpumpe stilllegen will. Diese Anleitung zeigt Dir in Schrift und Bild, wie Du den Tank an einer PX Lusso Read more… «Tank ausbauen (Vespa PX Lusso) Dissamble Tank»

Tags: ,
geschrieben von Frank in Karosserie PX und hat No Comments

Koso-Sensor für SIP Tacho zählt Schrauben zweimal! Was tun?

Koso Sensor SIP-Tacho Abstand Vespa PX

Ca. 4mm Abstand sind optimal

Der SIP-Tacho ist inzwischen für viele ein Standardzubehörteil. Auf Funktionen wie den doppelten Tageskilometerzähler, den Drehzahlmesser, die Uhr, die Reserveanzeige und die Anzeige der Fahrzeit möchte man nicht mehr verzichten.

Die Krönung für den Tacho ist für mich der Koso-Sensor. Bei mir habe ich den Sensor verbaut, nachdem mir zum wiederholten Male die Tachowelle an der Achse rausgesprungen ist. Die Befestigung war kaputt und deshalb bot sich der Umstieg auf den Koso-Sensor an.

Der Sensor kann bei meiner Scheibenbremse die Bestigungsschrauben (5 Stück) zählen und berechnet darüber die aktuelle Geschwindigkeit. Viel genauer geht es also nicht mehr. Das ganze funktioniert kontaktlos über ein Magnetfeld und ist daher vollkommen verschleissfrei.

Etwa ein halbes Jahr lang lief der Sensor einwandfrei, bis ich die Achslager vorn ausgetauscht habe. Nach dem Zusammenbau zählte der Sensor zwei der fünf Schrauben plötzlich doppelt. Daraus resultieren fehlerhafte Anzeigen am Tacho. Die Geschwindigkeit ist zu hoch und springt plötzlich um einige km/h nach oben oder nach unten.

Koso Sensor SIP Tacho Vespa PX

Koso-Sensor für SIP-Tacho

Nach einigem Probieren stellte sich heraus, dass der Sensor zu nah an den Schrauben war. Mit einem Abstand von etwa 2 Millimetern zu den Schrauben kommt das Magnetfeld des Sensors anscheinend durcheinander. Ich hab den Abstand auf ca. 5 Millimeter vergrößert. Jetzt wird wieder alles einwandfrei gezählt.

Bei Problemen mit dem Sensor sollte man daher etwas mit dem Abstand „spielen“. Die im Sensor integrierte blaue Lampe zeigt jeweils an, ob sich gerade eine Schraube im Magnetfeld befindet oder nicht, so dass man leicht überprüfen kann, ob die falsche Anzeige im Tacho durch „falsch, bzw. doppelt gezählte“ Schrauben verursacht wird.

Als Ersatz für eine defekte Tachowelle ist daher der Koso-Sensor optimal! Beim Bestellen auf keinen Fall die Halterung vergessen!

geschrieben von Frank in Allgemein,Allgemeines PX und hat No Comments

Startpilot in der Vespa-Werkstatt

Wenn der Roller nicht richtig anspringt, hilft Startpilot. Die Lösung ist dieses Mittel jedoch nicht. Read more… «Startpilot in der Vespa-Werkstatt»

geschrieben von Frank in Allgemeines PX,Allgemeines Smallframe und hat No Comments

Heiß-Kalt-Methode

Bei festsitzenden Teilen oder beim Einsetzen von Lagern kommt die Heiß-Kalt-Methode zur Anwendung. Der folgende Text erklärt die Methode und zeigt Dir Anwendungsfälle. Read more… «Heiß-Kalt-Methode»

geschrieben von Frank in Allgemeines PX,Allgemeines Smallframe und hat No Comments

Lenkkopfabdeckung und Tacho ausbauen (Vespa PK, PX) Removing the speedometer / Handlebar cover

Für viele Arbeiten muss der Tachometer ausgebaut, oder zumindest die Lenkkopfabdeckung abgenommen werden. In dieser Anleitung mit Bildern und Video erfährst Du, wie Du bei einer PX oder PK die Lenkkopfabdeckung inklusive Tacho ausbaust

Werkzeug

  • Schraubendreher
  • Maulschlüssel 8

Arbeitsschritte

Tachowelle lösen

Die Tachowelle ist unten an der Bremsankerplatte mit einer Klemme befestigt. Die Schraube an der Klemme mit einem Maulschlüssel leicht lösen. Nicht entnehmen, da sie schwer wieder einzusetzen ist.

Tachowelle rausziehen

Die Tachowelle lässt sich jetzt nach oben hin rausziehen.

Lenkkopfabdeckung lösen

Die Lenkkopfabdeckung ist mit vier Schrauben mit dem Lenker verbunden. Die Schrauben befinden sich unten am Lenkkopf. Schrauben lösen und entnehmen

Lenkkopfabdeckung hochziehen

Der Tacho, der noch in der Abdeckung eingebaut ist, ist mit der Tachowelle verbunden. Die Abdeckung daher etwas hochheben. Die Tachowelle ist entweder mit einer Überwurfmutter oder mit einer Klemme am Tacho befestigt. Tachowelle vom Tacho lösen.

Kabel entfernen

An der Abdeckung befinden sich verschiedene Kabel. In der Regel können die Kabel aufgesteckt bleiben. Will man die Abdeckung ganz ausbauen, müssen alle Kabel abgezogen werden. In der Regel reicht es aber, die Abdeckung an den Kabel hängen zu lassen.

Tacho vollständig ausbauen

Je nach Modell ist der Tacho entweder mit zwei Schrauben (Lusso / PK) oder mit einer verschraubten Klemme (PX alt / PK S) befestigt. Schrauben, bzw. Klemme lösen und Tacho entnehmen. Eventuell vorhandene Kabel müssen natürlich abgenommen werden.

Zusammenbau

Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Tipp:

Wenn man gerade das Ende der Tachowelle in der Hand hat, sollte man etwas Fett auf das Ende streichen. Frisches Fett kann niemals schaden.

Linktipps:

  • Scheinwerfer einstellen
  • Züge und Wellen pflegen

Produkttipps:

 

Print Friendly

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und Ergänzungen. Bitte benutze dafür das Kommentarfeld unten!

Diese Anleitung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz aller Sorgfalt kann dieser Artikel Fehler enthalten. Das Nachvollziehen der Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

geschrieben von Frank in Karosserie PX und hat Comments (2)

Motor abklappen (Vespa PX) Fold down engine

Um den Zylinder zu wechseln sollte man den Motor abklappen. Beider PX ist dies nicht besonders schwierig und mit wenigen Handgriffen erledigt.

Read more… «Motor abklappen (Vespa PX) Fold down engine»

geschrieben von Frank in Motor PX und hat No Comments