Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Batterie / Reserveradhalterung ausbauen (Vespa PK)

Von Zeit zu Zeit muss man die Batterie überprüfen. Dies ist besonders bei PK-Modellen ohne Kickstarter erforderlich, da man den Roller ansonsten nicht sinnvoll an bekommt. Wer das Hinterrad bei der PK ausbauen möchte, kommt leider nicht daran vorbei, die Batterie und den entsprechenden Halter zu entfernen um das Hinterrad auszubauen.

Werkzeug

  • Schraubendreher Kreuz
  • Maulschlüssel SW 8
  • Maulschlüssel SW 10
  • Steckschlüssel mit 13er Nuss

Arbeitsablauf

Linke Seitenklappe öffnen

Der Verriegelungsmechanismus befindet sich bei PK XL und XL unter der Sitzbank. Zum Öffnen an den Knöpfen ziehen. Darüber wird ein Seilzug betätigt. Die PK S hat verschließbare Knöpfe oberhalb der Klappe. Zum Öffnen aufschließen und Knopf drücken.

Seitenklappe abnehmen

Die Klappe ist mit einer Art Band gesichert. Dieses Band aus der Klappe lösen und die Klappe vollständig entnehmen, indem man sie aus den Stiften, die die Klappe halten, herausbewegt.

Entfernen der Reserveradabdeckung

Die Reserveradhalterung, die gleichzeitig die Halterung für das Reserverad ist, antfernt man indem man mit einer Münze die beiden Kunststoffschrauben in die waagerechter Position verdreht. Anschließend kann die Abdeckung abgenommen werden.

Batterie ausbauen

Erst Massekabel (schwarz) mit Schraubendreher und Maulschlüssel lösen. Anschließend das rote Pluskabel auf die gleiche Art lösen. Die Batterie selbst ist mit einem schwarzen Gummiriemen gesicht. Riemen aushängen und Batterie entnehmen.

Batteriehalter / Reserveradehalter entfernen

Die drei Schrauben des Reserveradhalters entfernen und abnehmen.

Einbau

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Linktipps:

Print Friendly, PDF & Email

Ich freue mich über Lob, Anregungen, Fragen und Ergänzungen. Bitte benutze dafür das Kommentarfeld unten!

Diese Anleitung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz aller Sorgfalt kann dieser Artikel Fehler enthalten. Das Nachvollziehen der Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

geschrieben von Frank in Elektrik Smallframe und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar

%d Bloggern gefällt das: