Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Auspuff und Krümmer demontieren (Vespa Smallframe PK, V50) Dismantle Exhaust

Der Auspuff muss von Zeit zu Zeit gewechselt werden. Problem ist seltener eine Durchrostung, sondern meistens, dass der Auspuff sich zugesetzt hat und dadurch für einen Leistungsverlust sorgt. Beliebt sind bei fast allen Vespafahrer Tuning-Anlagen, die mehr oder weniger Leistungszuwachs bringen, teils aber allein optisch eine Bereicherung für den Roller sind. Diese Anleitung zeigt die Demontage einer Polini-Banane, einem Tuning-Auspuff für Smallframe-Modelle. Die Anleitung umfasst mehr Arbeitsschritte, als das Abbauen eines Standard-Auspuffs, ist aber in den Grundzügen sowohl bei der PK als auch bei der V50 gleich. Die Demontage des Standard-Aupuffs funktioniert ohne Wechsel des Krümmers auch ohne den Motor abzuklappen. In vielen Fällen muss man jedoch auch den Auspuffkrümmer wechseln, so dass der Motor abgeklappt werden muss und die Demontage der Zylinderhaube erforderlich ist.

Werkzeug

  • Kurzer Maulschlüssel SW 10
  • Maulschlüssel SW 17

Arbeitsschritte

Krümmer

Je nach verbautem Auspuff ist ein anderer Krümmer an den Zylinder geschraubt. Beim Standardauspuff ist dies ein kleiner abgewinkelter Krümmer, an dem der Originalauspuff befestigt ist. In vielen anderen Fällen, insbesondere bei den beliebten „Bananen“  ist der Krümmer größer und die Verbindung zwischen Auspuff und Krümmer erfolgt über Federn. Möchte man den Krümmer am Roller belassen, genügt es, die Federn auszuhängen, bzw. die Schrauben vom Krümmer zum Enddämpfer zu lösen.

Möchte man jedoch die vollständige Anlage ausbauen, muss der Krümmer direkt am Zylinder zu lösen. Der Zylinder liegt unter der Zylinderhaube. Es kann daher erforderlich sein, den Motor abzuklappen. Lies in diesem Falle bitte die verlinkte Anleitung!

Enddämpfer lösen

Der Enddämpfer ist in der Regel mit einer Schraube an der Traverse befestigt. Die Schraube an der Traverse lösen.

Auspuff entnehmen

Hat man die Schrauben am Krümmer / Zylinder gelöst, kann man die gesamte Auspuffanlage entnehmen.

Einbau Auspuff

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Tipps:

Auspuff ausbrennen

Einen alten Auspuff zu „restaurieren“ macht in der Regel keinen Sinn. Teilweise wird noch von Methoden, wie „Ausbrennen“ gesprochen, bei denen man mit Hitze Ablagerung im Inneren des Auspuffs entfernt. Durchaus möglich, dass so eine Methode funktioniert. Wem seine Gesundheit am Herzen liegt, der sollte auf solche Maßnahmen verzichten und sich gleich für einen neuen Auspuff entscheiden. Die Rückstände im Auspuff sind hochgiftig und man wird beim Ausbrennen zwangsläufig in irgendeiner Form mit Feststoffen oder Gasen in Kontakt kommen.

 

Befestigung der Zylinderhaube

Wie oben beschrieben erreicht man eine der Befestigungsschrauben nur von der linken Seite des Rollers. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass man diese Schraube beim Einbau durchaus weglassen sollte, weil man so mit etwas Geschick die Zylinderhaube auch abnehmen kann, ohne der Motor vollständig abzuklappen. Hierzu muss die Zylinderhaube allerdings ein kleines bisschen modifiziert werden.

 

Rad entnehmen

Die Schrauben am Krümmer sind nur schwer zu erreichen. Dies ist insbesondere bei den PK-Modellen der Fall. Am günstigsten ist es, das Hinterrad zu entfernen und den Motor leicht abzuklappen, um die Schrauben besser erreichen zu können.

 

Tuning-Auspuff

Solltest Du Dich für einen Tuning-Auspuff entschieden haben, dann bedenke bitte, dass Du in diesem Falle Deinen Vergaser neu bedüsen musst um Klemmern vorzubeugen und das gesamte Leistungspotential aus Deinem neuen Auspuff herauszuholen.

 

Montage Bananenauspuff

Bei zweiteiligen Anlagen, wie den meisten Bananen, muss man darauf achten, dass man am besten die Einzelteile gemeinsam einsetzt. Andernfalls kann es sein, dass man den Krümmer so montiert, dass man den Endtopf nach dem Einstecken nicht nicht an der Traverse befestigen kann. Minimale Änderungen am Krümmer können hier bereits den Ausschlag geben.

Linktipps:

 

Produkttipps:

 

Print Friendly

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und Ergänzungen. Bitte benutze dafür das Kommentarfeld unten!

Diese Anleitung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz aller Sorgfalt kann dieser Artikel Fehler enthalten. Das Nachvollziehen der Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

geschrieben von Frank in Motor Smallframe und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar