Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Bremse einstellen (Vespa PX, PK) Adjusting the brake

Durch Verschleiß oder nach dem Wechsel der Bremsbeläge ändert sich die Stärke der Beläge. Für die volle Bremswirkung und eine gute Dosierbarkeit der Bremse sollte die Bremse dann korrekt eingestellt werden. In dieser Anleitung für PX und PK erfährst du, wie es gemacht wird.

Werkzeug

  • Maulschlüssel 11 oder 7, je nach Version

Einstellen Bremse Vorderrad

Version mit Einsteller

Einsteller lösen

An der Bremsankerplatte befindet sich eine Hohlschraube, die das Zugende aufnimmt. Die Kontermutter dieser Schraube lösen. Der Einsteller selbst lässt sich jetzt mit einem Maulschlüssel rein und rausdrehen

Einstellen

Das Spiel oben am Hebel muss zwischen 6 und 8 mm liegen. Um weniger Spiel zu erhalten dreht man den Einsteller raus. Für mehr Bewegungsfreiheit wird der Einsteller reingedreht

Einsteller sichern

Die zu Beginn geöffnete Kontermutter wird nun wird festgedreht.

Version mit Rändelschraube

Roller neuerer Baujahre haben statt des Einstellers eine Rändelschraube. Die Mutter am Ende des Gewindes mit einem Maulschlüssel festhalten und die Rändelschraube von Hand drehen. Dreht man diese Schraube rein wird das Spiel geringer. Beim Rausdrehen wird das Spiel größer. Man kann diese Einstellung von Hand vornehmen.

Einstellen Bremse Hinterrad

Die Einstellschraube des Hinterrades befindet sich unterhalb des Motors. Die Arbeiten funktionieren genau wie die Einstellungen am Vorderrad. Zwischen der Ausgangsposition des Bremshebels und dem Einsetzen der ersten Bremswirkung sollten etwa 2,5cm liegen.

Tipps:

Grundlage für diese Feineinstellung ist natürlich, dass der Zug grundsätzlich richtig positioniert ist. Die Einstellung über die Stellschraube dient der Feinjustierung und dem Nachstellen bei verschlissenen Bremsen.

Sollten die Stellschrauben bereits ganz rausgedreht sein, ist dies ein Hinweis darauf, dass der Vorbesitzer schon mehrfach die Bremsen nachgestellt hat und die Bremsbeläge möglicherweise schon stark verschlissen sind.

Linktipps:

Print Friendly

Ich freue mich über Anregungen, Fragen und Ergänzungen. Bitte benutze dafür das Kommentarfeld unten!

Diese Anleitung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz aller Sorgfalt kann dieser Artikel Fehler enthalten. Das Nachvollziehen der Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

geschrieben von Frank in Bremse PX,Bremse Smallframe und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar