Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Gaszugspiel einstellen (Smallframe Vespa PK, V50)

Wenn man am Gashebel zunächst ein wenig drehen muss um eine Wirkung zu erzielen, dann kann das an einem vestellten Spiel des Gazuges liegen. Die Einstellarbeiten sind einfach und bei den Smallframe-Modellen PK, V50 und Primavera identisch.

 

Arbeitsschritte

Drehen an der Hohlschraube

Auf der rechten Seite des Vergasers wird der Gaszug von einer Hohlschraube aufgenommen, welche mit einer Feder gesichert ist.

Durch drehen dieser Schraube kann das Spiel des Gaszugs eingestellt werden. Das Spiel des Zugs sollte bei etwa 1 mm liegen.

Änderungen am Schraubnippel

Oft findet man die Variante, dass der Gaszug durch einen Schraubnippel am Schieberhebel gehalten wird. In diesen Fällen kann es sein, dass ein zu großes Gaszugspiel durch einen falsch angebrachten Nippel entsteht. Ein Verstellen der Hohlschraube reicht dann unter Umständen nicht mehr aus, so dass die Position des Nippels verändert werden muss.

In diesem Falle sollte die Hohlschraube zur Hälfte eingedreht werden. Den Nippel möglichst nah am Gasschieberhebel befestigen und die Feinjustierung über die Hohlschraube vornehmen.

Einstellung Gaszuspiel

Print Friendly

Anregungen, Fragen und Ergänzungen? Bitte benutze dafür das Kommentarfeld unten!

Diese Anleitung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Trotz aller Sorgfalt kann dieser Artikel Fehler enthalten. Das Nachvollziehen der Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

geschrieben von Frank in Vergaser Smallframe und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar