Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Gebrauchte Vespas billig kaufen

Die Anzeige bei ebay Kleinanzeigen

Einen schönen Roller zum Schnäppchenpreis, das ist das, wonach die meisten Vespisti suchen. Man hat ja meistens doch noch eine Idee, wozu man der dritten oder vierten Roller in seiner Garage gebrauchen kann. Deswegen bin ich natürlich auch stets auf der Suche nach guten Rollern zu einem vernünftigen Preis. Die Suche wird aber schon seit einigen Jahren immer schwieriger, weil klassische Vespas immer beliebter und seltener werden.

Das Internet bereichert uns Vespa-Fahrer, aber es macht gleichzeitig auch die Preise kaputt. Jeder, der einen alten Roller in der Garage stehen hat, guckt im Netz und sieht die Mondpreise, die die anderen Nutzer aufrufen und fühlt sich dann auch berufen einen Preis jenseits des Vertretbaren verlangen. Nur ganz selten gelangt man an Verkäufer, die auch im Internet realistische Preise aufrufen. Wenn man dann schnell ist und so ein Angebot wahrnehmen kann hat man echtes Glück.

Ich hatte kürzlich dieses Glück und konnte Dank des Hinweises eines Arbeitskollegen eine PX 80 alt für schlappe 200,- Euro kaufen. Der Haken an der Sache: Der Roller fährt nicht, es sind keine Papiere dabei und der Gesamtzustand lässt wirklich zu wünschen übrig. Trotzdem ist der Roller recht günstig. Wie günstig er wirklich ist, wird sich jedoch erst mit der Zeit zeigen, nämlich dann, wenn alle Teile besorgt sind, der Roller TÜV hat und vernünftig läuft.

Mein neuer Roller, den ich auf den Namen „Der Zombie“ getauft habe, weil er von der Toten auferstehen wird und dann hoffentlich recht bissig fährt, wird in einigen der nächsten Videos die „Hauptrolle“ spielen.  Heute hab ich den Roller erst einmal in die Garage geschoben und eine ganz kleine Bestandsaufnahme gemacht. Auf den ersten Blick fehlen:

  • Kotflügel
  • Tacho
  • Kontrollleuchten für Licht und Blinker
  • Scheinwerfer vorn
  • Blinker vorn und hinten
  • Gepäckfach
  • Rücklicht
  • Vergwaserwannendeckel
  • Luftansaugschlauch
  • Hauptständer
Zum Glück habe ich noch einige Teile liegen, die ich verbauen kann, denn wenn man sich mal meinen Merkzettel bei SIP ansieht, dann staunt man, wie viel Geld man schon jetzt ausgeben könnte.

Beim ansatzweisen Zerlegen des Motors ließ sich aber auch positives feststellen:

Verbaut ist ein Malossi 139 mit 24er Vergaser. Zudem ist das Gehäuse an die Überströme angepasst. Ein erster kurzer Versuch den Motor zu starten verlief positiv, wenn auch das Laufgeräusch nicht sonderlich gut klang.

Ich war sehr erfreut, dass der Motor einen Malossi-Zylinder hat. Man muss aber auch bedenken, dass der „normale“ Käufer in einer 80er einen 80ccm Zylinder erwartet und dann natürlich erst einmal einen passenden Zylinder kaufen muss. In den nächsten Wochen werde ich den Roller weiter auseinander nehmen und schauen, ob der Kauf wirklich so gut war wie angenommen. Bisher bin ich positiv überrascht.

Seht Euch am besten selbst das Video an und macht Euch ein Bild vom Roller. In diesem Zusammenhang gleich eine Bitte: Wenn Ihr noch ein Gepäckfach für den Zombie habt: Ich freu mich über günstige Angebote: Schickt mir einfach eine Mail.

PS: Es sollte ja in diesem Artikel um die Kosten gehen:

Aktueller Stand:

  • PX 80: 200,- Euro
  • Leihgebühr Transporter 25,- Euro
  • Spritkosten: 10,- Euro

Bisherige  Gesamtausgaben: 235,- Euro für einen Haufen Blech, der nicht funktioniert!

geschrieben von Frank in Allgemein,Technik und hat Comments (3)
Tags:

3 Kommentare für “Gebrauchte Vespas billig kaufen”

  1. Ainschel sagt:

    Hi frank, ich könnte eine vespa px 80 mit dr 135 bekommen, für 750-800 euros. was einst du ist die zu teuer?
    Zitat verkäufer:
    Px80 mit eingetragenem DR, revidierten 125er Motor verbaut, PX alt, voderer Koti rostig,Lenkerdeckel wurde gewechselt ansonsten O-LacK .

    Kupplung ruft, wenn sie längere Zeit stand, ansonsten läufts wie ein Uhrwerk, kuppelt, bremst Gänge springen nicht, blinkt, hupt.

    Sitzbank hat nen Riss

    Mfg Ainschel

    • Frank sagt:

      Tja, schwer zu sagen. Wenn das alles so stimmt wie der Verkäufer das sagt, dann passt das wohl so. Würd ich auch ausgeben, wenn ich keine hätte. 125er Motor mit 135 Dr ist alkerdings ungewöhnlich. Der 135er ist für die 80er. Klär das mal, wenn der Motor gemacht ist und der Lack gut und du ein gutes Gefühl hast, dann nimm ihn. Schau die mal meine kaufberatung an. Dort findest du auch aktuelle Preise.

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar