Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Vespa-Plagiate sichergestellt

Dass Chinesen gern kopieren und das ganze teilweise noch als Verehrung halten, ist hinreichend bekannt. Gerade aus China gibt es inzwischen jede Menge Plastikroller, die unter verschiedenen Namen im Rest der Welt vertrieben werden. Auch wenn man selbst im eigenen Land kein Problem mit Plagiaten hat, so sollte man, wenn man auf eine internationale Zweirad-Messe wie die Ecma fährt, wissen, dass die meisten anderen Länder dieser Erde das alles etwas anders sehen.

Darüber hat sich ein chinesischer Aussteller wohl keine Gedanken gemacht und hat auf der Eicma Plagiate verschiedener Vespa-Modelle (u.a. auch von der PX) ausgestellt. Ziemlich ungeschickt, wenn man bedenkt, dass Piaggio natürlich auch auf der Messe ist und so oder so von diesen Plagiaten Wind bekommen hätte.

Die italienischen Polizei ist nach Hinweisen eingeschritten und hat die Plagiate aus der Ausstellung genommen und sichergestellt. Blöd für den Aussteller, aber Dummheit wird nun einmal bestraft.

Links zu den Original-Meldungen:

geschrieben von Frank in Allgemein und hat No Comments
Tags: ,

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar