Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Neue Ausgabe der Vespina

Vespina Ausgabe September 2012

Ab morgen dürfte die neue Vespina in Euren Briefkästen liegen. Wer die Vespina bislang nicht kennt: Es handelt sich dabei um die Verbandszeitschrift des VCVD (Vespaclub von Deutschland) und erreicht alle dem VCVD angeschlossenen Vereine und natürlich ihre Abonnenten. Der Abopreis ist vergleichsweise niedrig und man ist immer über die neuesten Infos im Bilde. Schwerpunkte sind Berichte aus den Clubs, Berichte und Fotos zu Treffen und Bekanntmachungen der Clubs. Werbung hat man ja in der Regel nicht so gerne, aber selbst die ist in der Vespina interessant, das genau auf die Zielgruppe, also Vespafahrer zugeschnitten. Ich bin dort schon auf den einen oder anderen interessanten Händler gestossen.

Die aktuelle Ausgabe gefällt mir besonders gut, denn sie enthält mehrere längere Bericht über Treffen und Rundtouren, und einer dieser Bericht ist von mir. Zu den GVD gibt es jede Menge Bilder, die ich bislang im Netz noch nicht gesehen hatte.

Wer also noch kein Abo hat, der holt das jetzt noch schnell nach. Die 10,-€ im Jahr sind wirklich gut investiertes Geld. Zum Abo gehts hier: www.vespina-magazin.de

geschrieben von Frank in Allgemein und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar