Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Sitzbank SCK Ancillotti

Wer viel mit seiner Vespa fährt, weiß es zu schätzen, eine gute Sitzbank zu besitzen. Die Originalsitzbänke sind grundsätzlich von guter Qualität, lassen aber bei einigen Modellen extrem den guten Stil vermissen.

Sitzbank der PX 2011

Insbesondere ist dies bei den neueren PX-Modellen der Fall, die durch die verwendeten Sitzbänke an klassisschem Aussehen einbüssen und dadurch einiges an Charme verlieren. Zum Original gibt es so einige Alternativen, die mit sehr wenig Aufwand die Optik wesentlich zum Positiven verändern.

Mein Favorit bei den Sitzbänken ist aktuell die SCK-Ancilotti. Die Reproduktion einer alten Guiliari Ancillotti, die in der Siebzigern sehr populär war, vereint einige positive Aspekte miteinander. Besonders hervorzuheben ist das geniale Aussehen. An den Flanken ist in den sauber verarbeiteten Kunststoffbezug eine Art Sternmuster eingeprägt, das ebenso wie die abgesetzten Rillen der Sitzfläche sofort ins Auge fallen. Geteilt werden Flanke und Sitzfläche durch einen weißen Keder, so dass die sehr edle Optik noch weiter unterstrichen wird.

Die Sitzposition ist im Gegensatz zur original Sitzbank wenige Zentimeter tiefer. Ein dickes Plus für die kleineren und die sportlicheren Fahrer unter uns.

Der Höcker im hinteren Bereich der Bank unterstreicht die sportliche Optik der Bank, sorgt allerdings auch dafür, dass

Sitzbank SCK Ancilotti

potentielle Mitfahrer es eher unbequem haben. Für kurze Strecken mag der eine oder andere sicherlich Platz nehmen, für weitere Ausfahrten ist die Bank jedoch denkbar ungeeignet. Der Platz vor dem Höcker ist für zwei Personen schlichtweg nicht ausreichend. Da die Bank lediglich für eine Person konzipert ist, fehlen natürlich auch die gesetzlich vorgeschriebenen Haltegriffe für den Sozius, so dass ein Zweimann-Betrieb auch für Konflikte mit der Polizei sorgen könnte.

Die gesamte Ausführung der Bank ist sehr hochwertig. Sie verleiht der Vespa auf Grund ihrer flachen Form, dem Höcker und dem eher straffen Sitzkomfort eine unschlagbar sportliche Optik.

Daher ist die Guiliari Ancillotti als SCK-Repro eine uneingeschränkte Empfehlung für jeden, der Wert auf guten Stil und Sportlichkeit legt. Der stolze Preis sollte einen nicht abschrecken, denn die Qualität dieser Bank ist im Vergleich zu günstigeren Produkten wirklich hervorragend.

Erhältlich ist die Bank als in Kleinserie in Italien gefertigte Reproduktion bei Scooter Center. SCOOTER CENTER your one stop scooter shop

geschrieben von Frank in Allgemein und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar