Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Elektro Vespas

Das Thema Umweltschutz ist in aller Munde. Immer wieder dreht es sich um die Umweltschädlichkeit von Verbrennermotoren und insbesondere auch von Zweitaktern.

Im Autobereich hat sich ja inzwischen einiges getan. Hybridfahrzeuge und Elektromobile sind der Trend der kommenden Jahre. Natürlich lieben wir alle unsere Vespas nicht nur wegen der schönen Form, sondern auch wegen des speziellen Motorgeräuschs, dem Geruch von unkatalysierten Zweitaktabgasen und der einfachen Möglichkeit selbst zu schrauben.

Doch trotz aller Liebe zum Zweitakter muss man sich darüber bewusst sein, dass eine Vespa, trotz des geringeren Verbrauchs wesentlich schädlichere Abgase als ein Auto verursacht. Um sein schlechtes Umweltgewissen zu beruhigen, aber trotzdem optisch stilvoll zu fahren, gibt es inzwischen einige Möglichkeiten des Umbaus von klassischen Vespas.

Leerer Motorraum?

Eine davon ist die dreier Bastler aus Berlin, über die die Zeit berichtet


Werbung

geschrieben von Frank in Allgemein und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar