Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Einbau eines VSP Road

Im letzten Video habe ich Euch gezeigt, wie man einen Malossi 136 in eine PK 125 einbaut. Die Erfahrungen mit diesem Zylinder in Verbindung mit dem Originalvergaser und der Polini-Banane waren eher schlecht. Ein leichtes Plus an Drehzahl, aber ansonsten nicht besonderes. Also sind weitere Maßnahmen erforderlich um das Potential des Malossi auch zu nutzen. Bei Umbaumaßnahmen am Motor kommt es sehr stark auf die Harmonie der verschiedenen Komponenten an. Der dickste Auspuff nützt nichts mit einem kleinen Zylinder und umgekehrt.
troph-e-shop.com - Camping, Trekking & Military

Das Setup meiner Wahl besteht jetzt aus

  • Malossi 136
  • VSP Road
  • 25er PHBL-Vergaser
  • Malossi Direktansaugstutzen mit Membraneinlass

In der Folge 15 von Franks Vespagarage zeige ich Euch den VSP-Road und wie man ihn einbaut.

Direkt bei SIP könnt Ihr Euch den Auspuff HIER ansehen!

Erhältlich ist der VSP Road bei sip-scootershop.com

geschrieben von Frank in Allgemein und hat Comments (3)

3 Kommentare für “Einbau eines VSP Road”

  1. Max sagt:

    schööön :D

  2. ralf sagt:

    super! wieder ein neues FVG-Video.
    Danke Frank ;-)

  3. Alexander Bay sagt:

    Wieder ein schönes Video! Hätte aber auch gedacht, dass der VSP (wenn auch Road) wesentlich lauter ist. Klingt ja so sehr angenehm. Die Polini-Tröte an meiner 50 N (mit 102er Pinasco-Alu) macht da, glaube ich, noch mehr Lärm! ; )

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar