Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Gewinnspiel & neues Video

Gewinne

Gewinne

Ihr habt’s im letzten Video gesehen: Es gibt etwas zu gewinnen.

Ihr habt die Chance einen dieser vier schicken Schlüsselanhänger zu gewinnen.

Wie funktioniert’s?

Schreibe einen Kommentar zu diesem Artikel und beantworte folgende Frage:

Warum liebst Du Deine Vespa?

Gewinnen kann jeder, der bis zum 15.12.2010 einen möglichst kreativen Kommentar geschrieben hat. Einige haben schon nachgefragt: NEIN, du musst keine Vespa besitzen um mitzumachen. JEDER kann mitmachen, der sich auch nur ein bisschen für das Thema Vespa interessiert. Alternative Frage:

„Was glaubst Du, warum andere ihre Vespa lieben“

Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall am 17.12 2010. Für eine Gewinnbenachrichtigung ist es erforderlich, dass Du im Kommentarfeld eine korrekte Email-Adresse angibst. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Der Versand erfolgt zeitnah, so dass Ihr Euch noch vor Weihnachten über Euren Gewinn freuen könnt.
Bitte nicht wundern, wenn Euer Kommentar nicht sofort erscheint. Ich muss jede Einsendung einzeln freischalten, was jedoch in der Regel im Laufe eines Tages erfolgt.

Ich bin gespannt auf Eure Einsendungen!
Für alle die das Video noch nicht gesehen haben:

geschrieben von Frank in Allgemein und hat Comments (14)

14 Kommentare für “Gewinnspiel & neues Video”

  1. Alexander Bay sagt:

    Moin Frank!
    Vielen Dank für Deine neue FVG-Folge 13. Insbesondere was das Abrollern 2010 in Aurich anbelangt. Tut mir leid, dass Du so viel Ärger mit dem Schneiden und der Musik hattest, gehe aber davon aus, dass Du Dich nicht entmutigen lässt. Trotzdem eine wieder tolle Folge! Zum Gewinnspiel: Ich liebe an meinen Wespen (PK 50 S & 50 N Spezial, letztere zZt. in Restauration/Lacker) schlichtweg einfach alles!!! Kann es nicht anders beschreiben. Die klassischen Rundungen, das BLECH, der Sound, das Schrauben, die netten Leute die man kennlernt und alles drum herum = pure Lebensfreude!!!

  2. Gernot sagt:

    Hallo Frank,
    vorerst vielen Dank für deine Page und deine Videos. Mittlerweile gehört deine Seite zu meinen Favorites und ich schau jeden Tag hier vorbei.
    An meinen drei Vespas gefällt mir einfach alles. Sie vermitteln mir ein Gefühl von Freiheit und Lebensfreude. Die Formen sind sehr ansprechend und kleine Reparaturen sind einfach selbst durchzuführen. Ich liebe das typische Vespa-Motorgeräusch und die Handschaltung. Das Hegen und Pflegen der Vespas wurde zu einem schönen Hobby und man wird süchtig nach diesen italienischen Rundungen. Vespa ist eine Lebenseinstellung und ich liebe es, andere Vespafahrer zu treffen und die Freude zu teilen. Die Liebe kann schnell zur Sucht werden und dann möchte man am liebsten alle Vespas kaufen und „pflegen“ :-)

    Das Kleingedruckte:
    … und jetzt schick mir bitte einen Schlüsselanhänger…

  3. Daniel sagt:

    Servus Frank,

    ich muss sagen, die Frage habe ich mir schon ziemlich oft selbst gestellt. Und es kommt immer wieder die selbe Antwort raus: Weil ich meine Freiheit liebe :-) und nirgends wo anderst als auf meiner Vespa kommt dieses Gefühl so zum tragen. Egal ob auf der PX, der VNB oder der PV. Und wenn man dieses Gefühl bei einer Ausfahrt mit den Vespa-Kollegen teilen kann, dann ist das nur schwer oder kaum zu toppen. Die Zusammengehörigkeit mit all jenen, die die gleiche Leidenschaft haben ist einfach geil. und was gibt’s schöneres als den Gashahn aufzureißen :D. Dass die Vespa das schönste Fahrzeug mit 2 Rädern ist versteht sich hoffentlich von selbst…

    In diesem Sinne,
    bella italia

  4. Daniel sagt:

    Sers Frank,

    weil ich lieber nen Haufen Blech unterm Arsch habe, als Tupperware und weil es nix solideres gibt. Tupperware is fürs Pausenbrot und für die Hausfrau, Vespa aus Blech is für Männer :O)

    Gruß
    Daniel

  5. Chris sagt:

    Hi Frank,

    ich liebe meine alte PX, da sie mich schon mehr Geld gekostet hat als meine Freundin! Aber man(n) tut es ja gerne und wird jeden Frühling dafür entschädigt.

    Gruß aus dem Frankenland
    Chris

  6. Nadja Hirsch sagt:

    ich liebe meine Vespa, weil sie mich von A nach B bringt und ich ein Gefühl der Freiheit spüre, wenn ich mit ihr unterwegs bin

  7. Vespine sagt:

    ich liebe meine alte vespa weil ich sie erst seit 2 tagen habe und richtig verliebt bin :)

  8. Ralf sagt:

    Darum liebe ich meine Vespa,
    es geht nicht um ein Statussymbol, gemessen an einem Motorrad kann sich fast jeder eine Vespa leisten, es geht auch nicht um Leistung, da haben die meisten 2-Räder ein viel besseres Leistungsverhältnis, es geht vielmehr um die perfekte
    Schlichtheit. Den Mut vieles wegzulassen, manches zu vereinfachen und nur die notwendigsten Dinge so konzipiert zu haben dass jeder damit zurechtkommt. Das schnörkellose, klare Design, das einen immer wieder in Ihren Bann schlägt und stundenlang einlädt den Blick darauf zu richten und zu verweilen. Das Gefühl zu haben nicht einfach zu fahren, sonder immer wieder seine Umwelt neu zu erleben, teilzuhaben und wenn auch nur für kurze Zeit ein Teil davon zu sein. Nette Menschen, die einen gerne auf Ihre Erfahrungen mit ihrer Vespa ansprechen, sich mit einem über seinen Roller freuen und gerne mit Rat und Tat bereitstehen. Das macht meine Vespa aus :-)

  9. Alexander Bay sagt:

    Noch ein reimerischer Zusatz zu meinem Beitrag vom 16.11.2010, um es noch einmal auf den Punkt zu bringen:

    „Die schöne Vespa unter dem Po macht das Leben bunt und froh!“ ; )

  10. Melanie sagt:

    Ich liebe meine Vespa, weil sie einfach die beste unter allen Rollern ist. Sie ist zuverlässig, bringt mich überall hin, sieht einfach nur bombastisch aus. Ich bin stolz Vespa fahren zu können und zu dürfen!

  11. […] Mit Klick auf den “Weiterlesen-Link” gibt es mehr Informationen zum Einbau, zur Teilebestellung und  zum zweiten Teil des Videos! Das Gewinnspiel läuft übrigens immer noch: KLICK HIER! […]

  12. kitzlkatzl sagt:

    Vespa fahren ist einfach mehr als nur von A nach B zu kommen.
    Erstmal hebt man sich einfach von der Masse ab, die nunmal die Plastikautomaten ausmacht.
    Dann das schöne Tuckern im Leerlauf.
    Das wunderschön lackierte Blech überall.
    Die schöne runde Bollerlampe.
    *schmacht*

  13. Peter sagt:

    Also ich liebe meine kleine Lakshmi ( so heißt der Roller) weil sie neuwertig ist und mir mit ihrer guten bremse ein sicheres Fahrgefühl gibt. Gleichzeitig sieht sie aber klassisch gut aus und trägt nicht so einen Plastikmüll mit sich herum. Mit Lakshmi komme ich immer schnell mit den Menschen ins Gespräch und auch gut zur Arbeit (und zurück). Wichtig ist mri dabei auch ein Zeichen zu setzen. Nicht alles was es heutzutage neu zu kaufen gibt, braucht man wirklich um glücklich zu Leben.

    In diesem Sinne all zeit gute Fahrt!

    Peter

  14. Cora Seidel sagt:

    Es ist eine Gefühlssache … Katzen würden Vespa fahren!

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar