Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Scooter Kleidung

Vespa steht für Sommer, Mittelmeer, gute Laune und Freiheit. Deswegen fährt man ja im Sommer auch gern mal auf Badelatsche, kurzer Hose und T-Shirt, während sich die Soft-Chopper-Fahrer neben einem an der Ampel unter ihrer Sicherheitskleidung inkl. Stiefel kaputtschwitzen.

Wenn man ehrlich ist, dann wäre es auch auf einer Vespa besser Sicherheitskleidung mit Protektoren zu tragen, denn es macht keinen Unterschied, ob man mit 80 Sachen von der Vespa fällt oder mit einem Motorrad stürzt. Da man im Lederkombi auf der Vespa aber eigentlich recht dumm aussieht, gibt es von armadillo Sicherheitskleidung für Vespafahrer.

Einen tollen Werbefilm gibt es auch:

Zum Shop geht es hier

geschrieben von Frank in Allgemein,Links und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar