Franks Vespagarage

Deutschlands größtes Vespa-Video-Blog

Elektrikprobleme PK 50 XL

Die Zündgrundplatte (ZGP), bzw. Ankerplatte ist bei meiner PK 50 XL ein anfälliges Teil. Immer wieder geht etwas kaputt und der Roller springt einfach nicht mehr an.  Nachdem man das Lüfterrad abgebaut hat, kommt man gut an die ZGP heran. Nun ist durchmessen angesagt. Mit einem Multimeter werden bestimmte Werte an der ZGP gemessen, um anschließend das Problem lokalisieren zu können (Pick-Up / Ladespule).

Hilfreich für diese Arbeit ist in jedem Falle die Tabelle vom Hidden-Power-SC. Auf der Homepage wird extra darauf hingewiesen, dass die Werte nur Anhaltspunkte sind, die teilweise stark abweichen können. Diese Erfahrung habe ich auch gemacht, aber man weiß durch die Tabelle ungefähr in welche Richtung es gehen muss. Bisher habe ich noch jede ZGP anhand dieser Tabelle diagnostiziert.

Zusätzlich findet man auf der Hidden Power Seite ein Meßwerttabelle  für die CDI (Zündspule / Blackbox). Sehr hilfreich!

Hier geht’s zur Seite des Hidden Power SC

PS: Diesmal ist die Ladespule defekt!

geschrieben von Frank in Technik und hat No Comments

Fragen, Anregungen, Ergänzungen?

Daten und Kommentar eingeben
Name
Email
Website
Dein Kommentar